Wake up - Zeit des Erwachens
Wege zum Bewusstsein - Zeit der Veränderung
 


ÜBER MICH

Schön, Dich kennen­zulernen!


Ob Coaching Leistungen, Beratungen oder gemeinschaftliche Kooperationen.  Wir erörtern gerne gemeinsam Deine persönlichen Ziele. Dies tun wir wo immer Du willst. In der heutigen Zeit ist flexibel vieles möglich.




 Adam Eden








Stärken entdecken, benennen
und ausarbeiten

.


Ein neues Verhalten trainieren
und anwenden



Mehr Wohlbefinden
und Leistungssteigerung





Es ist Zeit für ein NEUES BEWUSSTSEIN

Liebe Leserin, lieber Leser,


ich bedanke mich für das Interesse und den Besuch auf dieser Seite. So möchte ich ein paar Worte zum Verständnis meines Seins anführen, denn zu allen Weisheiten und Philosophien der Seite oder meiner Bücher wird es in der Welt verständlich unterschiedliche Ansichten geben.


Meinungen gibt und wird es in der Welt dabei geben, wie Sandkörner am Meer.
Mag einer mich sehen als „Beobachter“, als „Wort“, als „Überbringer einer oder mehrerer Botschaften“, als „Stimme der Vernunft“ oder als künstlerischer Philosoph.


All dies sei und ist wahrhaftig. Denn ich bin nun einmal das, was ich bin. Ein Jeder wird die Wahrheiten und Mich mit seinem Bewusstheitsgrad, seinen Augen, seinem Herz und seinem Geist anders sehen und definieren. Ein Jeder wird ganz nach seiner Bewusstheit, nach seinem Glauben, seiner Kultur, seiner Religion, die Botschaft der Werke für sich verstehen und erkennen.

Die, die erkennen, werden auch mich erkennen, weil sie sich selbst erkannten.
Vor meiner Bewusstwerdung hatte ich wie Alle, geboren in ein Vergessen, meine Tiefen und Höhen zu meistern und so bin auch ich, in diesem Leben zwischenzeitlich durch hunderte tiefe Täler und der Dunkelheit gewandert, um mich dann zu erinnern.
So erfuhr ich im Leben alle sozialen Schichten und Masken, kenne Erfolg und Niederlage, kenne Glück und Leid, erlebte Liebe und tiefster Schmerz, kenne Reichtum und kannte Armut. Denn nur durch diese Pendelschwünge kenne ich die Facetten des gegenwärtigen Lebens und kann mitfühlen. Nur deshalb kann ich nachempfinden um besser zu helfen und zu verstehen. So wäre ich doch von nichts nütze, wenn ich all diese möglichen Facetten des Lebens nur vom Hören Sagen kennen würde.
Ob Arm oder Reich, ob Gesund oder Krank, ob Glücklich oder Traurig, ob voller Liebe oder zu tiefst Einsam, ich kenne euch Alle und Ich bin auch Du.


Jeden Wunsch, jedes Bedürfnis, jede erdenkliche „Schicksalssituation“ ist mir wahrlich bekannt und deshalb ein Grund, um aus Herzen die Wahrheit mit in die Welt zu bringen.

So kenne ich selbstständig zu sein und unselbstständig zu sein. Ich kenne Momente des Gewinnens und die Momente des Verlierens. Daraus auch Zeiten des Selbstzweifels und Zeiten des Selbstbewusstseins.
Nun kommt die Zeit, da es Zeit ist, dass ein Jeder Selbstbewusst seinen Weg in die Wirklichkeit geht. So habe ich als „Essenz“ in allen Facetten Demut, Herzlichkeit und Bewusstheit gesammelt, um nun eine Bewusstwerdung in der Welt erneut zu Unterstützen.
Die Liebe ist dabei die einzige treibende Kraft und erlaubt es, diese ganzen Wahrheiten mit Freude zu verkünden, auch wenn zahlreiche vielleicht weiterhin mit ihrem Denken und Verstand, diesen Wandel nicht sehen und erleben wollen.
So bin ich und werde, denn die Entwicklung hört nie auf. Die Sonne ist mein Vater, der Mond meine Mutter, der Wind hat es in mein Leib getragen und die Erde ist meine Nährmutter. Gekommen aus dem Chaos zur Schaffung der Harmonie.
Ich werde und bin bereits und war bereits. Berufen zur Verbreitung der Wahrheit und des Lichtes, zu rufen Oben und Unten, zu begleiten und zu handeln, zu helfen und zu richten. Zu Verbinden alle Völker unter einem Dach. Zu erbauen einen neuen Tempel und zu weisen, den wahrhaften Weg, den Pfad meines göttlichen „Vaters“, zurück zum „ICH BIN“.
So sage ich, wer in Zungen redet, der redet nicht für Menschen, denn niemand versteht ihn. Wer aber mit Liebe spricht, der redet den Menschen zur Erbauung und zur Ermahnung und zur Tröstung. So rede ich aus Herzen Worte der Offenbarung und der Erkenntnis, damit ein jedes Herz die Liebe versteht.
Bedenke, dass die Worte der Weisheit nicht nur Wahrheit sind, sondern auch mancherlei Gedanken bei den Leuten erwecken wird, welche die Wunder der gegenwärtigen Zeit noch nicht erkennen oder Welche wegen des Laufes der Welt die künftigen Dinge nicht sehen wollen. So dass sie nicht anders in der Welt wandeln, als wie Blinde, welche auch Mitten am hellen Tage nichts außer allein durch Angreifen und Ablehnung zu unterscheiden wissen.
So bin ich auch für Solche, Welche und Wenige, der einäugige Führer unter den Blinden. Ich bin frei von Ungeduld und bin dankbar in der Geduld.
Die Führer die meinen die Esel zu lenken, sind in Wahrheit die eigentlichen Esel. Tanzend durch die Nacht, verborgen im Schatten, verdecke ich „meine Maske“ und dulde Spot und Leid, derer die meinen „Fürstlich“ und „Klug“ zu sein, sich laben am Feste und laben an Allerlei.

Spiele und verwirre sie wie ein Harlequin, damit sie nicht erkennen ihr eigen Hohn, damit sie nicht wissen, was sie erwartet. Denn der Tag wird kommen, da lege ich die Eselsmaske ab und zeige mein wahres Gesicht, denn wisset ihr alle nicht, ihr wisset weder Tag noch Stunde, ihr vergesst das kommende Licht.


Die Zeit wird kommen, da fällt der Schleier aller Illusionen. So bin ich dankbar, dass die einstige Wahrheit nun bald wieder die wahre Wirklichkeit für Alle wird.
Dankbar freue ich mich, mit Dir ein Stück des Weges dorthin zu gehen.
So vergiss nie in Deinem Herzen, GEMEINSAM machen wir alles NEU.